Trapa Dielenboden in Eiche Carrara in Wohnhaus in Hohenthann verlegt

Im Zuge von umfangreichen Renovierungsarbeiten in einem Wohnhaus im Hohenthann in Oberbayern wurden der bestehende Fliesenboden entfernt.

Ein heller moderner Dielenboden in Eiche vom renommierten österreichischen Dielenhersteller Trapa  wurde vom Kunden in unserer Musterausstellung ausgewählt und von unseren Parkettprofis in den beiden Geschossen des Wohnhauses verlegt.

Im offenen modernen Wohnbereich des Erdgeschosses wurde der weiß pigmentierte Naturöl Dielenboden mit der Bezeichnung Eiche Carrara fest auf den Untergrund verklebt.

Zuvor musste der Estrich nach dem Entfernen des Fliesenbelages geschliffen und grundiert und auf Ebenheit geprüft werden.

Nach dem Anspachteln des Untergrundes in einzelnen Bereichen erfolgte die Dielenverlegung. Die hochwertige und gleichzeitig rubuste Oberfläche des Naturholzbodens wurde abschließend vor Ort endgeölt. Der Bereich unter dem Kachelofen wurde fachmännisch an den Fliesenbelag angeglichen.

Die Belegung der Holz Treppenstufen erfolgte farblich passend zum Dielenboden.

Aus dem gleichen Dielen Material wie der Dielenboden wurden vom Hersteller die Treppenstufen gefertigt. So entstand ein perfektes Gesamtbild und harmonisch fließende Übergänge des Holzbodens im ganzen Haus.

Unsere Kunden sind von der guten Beratung und Ihrer Auswahl des hochwertigen Dielenbodens, sowie der perfekten Verlegung begeistert.

Treppen aus gleichem Dielenmaterial der Boden